Max Haberstroh

ist ausgebildeter Mediator und arbeitet an der Hochschule für angewandte Pädagogik in Berlin. In Berlin hat er auch Soziale Arbeit studiert und war anschließend als Schulsozialarbeiter und Lehrer*innenbildner tätig. Seine Schwerpunkte in der Arbeit mit Menschen sind die Schulsozialarbeit, Dynamiken in Gruppen, Kooperation verschiedener Berufskulturen und Prozesse demokratischer Bildung.